Tag 10: Ein Tag im Zug – von Kumamoto nach Kashiwa

Um 11:20Uhr ging es mit dem Shinkansen Sakura in Kumamoto los. In Shin Osaka auf den Hikari nach Tokyo umgestiegen und dann war auch schon 18:10Uhr.
Auf der Fahrt sah man auch mal einen Fujiyama bei Tageslicht und bei guter Sicht.IMAG0436
Schnell meinen Koffer aus dem Gepäcklager abgehohlt und mit der Yamanote Linie weiter nach Ueno. Dort umgestiegen und mit der Jôban Linie nach Kashiwa wo ich nun 4 Tage im Kashiwa Plaza Hotel wohne.
Zimmer ist ok, Bad könnte etwas größer sein, und das zimmer richt etwas anch rauch, aber sonst schon sein Geld wert.
IMAG0437
Edit:
Was man noch erwähnen sollte, man bekommt im Kashiwa Plaza Hotel einen ,,Bujinkan Discount´´ Habe für die 4 Tage statt 23.940Yen 21.800Yen bezahlt. Einfach als BBTler irgendwas vorzeigen wo das Kanji für Bujin drauf ist und nach dem Discount fragen.

Lg
Micha

One thought on “Tag 10: Ein Tag im Zug – von Kumamoto nach Kashiwa

  1. Hi,
    ich mag vor allem den einzelnen Berg mit der Schneebedeckten Kuppe, find das is einfach ne Monumentale Ansicht.
    Und wär cool wenns überall so einfach wär Rabatt zu bekommen :-)
    lg marc

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>