Tag 06 Über Umwege nach Kagoshima

Ich glaube langsam das mir Japan sagen will ,,hey Micha schau dir doch mal Kokura an´´. Eigentlich wollte ich über Oita-Kumamoto oder Oita-Miyazaki weiter nach Kagoshima-Chuo, allerdings lies ich mich von der netten Dame von der Bahn überreden mit dem Sonic zum dritten mal nach Kokura und dann mit dem Sakura direkt nach Kagoshima Chûô zu fahren.
Dies dauert ca. 3,5 Stunden, die anderen beiden Strecken sollen doppelt so lang dauern (warum auch immer). Nunja jetzt kann ich nichtmehr sagend as ich eine Rundreise auf kyûshû gemacht habe, aber intressant war die Fhart trotzdem.
Im Sonic nach Kokura sass ich neben einem sehr sehr alten mann der mich fragte woher ich komme. Als ich Deutschland sagte hob er die Hand und sagte sowas wie ,,Hei Hiter´´. Leider sprach er nicht wirklich deutsch und verstand auch nicht das ich eher peinlich berührt als erfreut war^^.

IMAG0295
In Kagoshima angekommen war ich erstmal entäuscht das es in Strömen regnet, den eigentlich wollte ich den Abend noch nutzen. Aber das ich das Hotel so gut gewählt habe das ich nicht mal eine Minute von der Straßenbahn laufen muss und quasi alle wichtigen Sehenswürdgkeiten in Reichweite liegen machte das schnell wieder weg.

IMAG0297Mein Zimmer im Kagoshima Washington Hotel Plaza ist nicht groß aber ausreichend. Zudem schaut das Hotel recht hocklassig aus. Was mich wundert, den mein zimmer kostet nur 8200Yen für 2 Nächte.

IMAG0299

IMAG0298Ausnahmsweise ist auch die Aussicht echt mal gut, aber bin auch im 14. Stock.

Lg
Micha

2 thoughts on “Tag 06 Über Umwege nach Kagoshima

  1. Hi Mischa

    scheint wohl ein toller Trip zu sein. Danke für die tollen Bilder und Infos.
    Ach ja, bei “Hei Hitler” wär ich wohl vor Lachen von der Bank gefallen. *g*

    bye Rene

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>